Pressebericht BT 2018er Reise

Pressebericht vom 10.04. aus dem Badischen Tagblatt

Am 10.04. erschien ein Pressebericht im Badischen Tagblatt über die 2018er Reise nach Äthiopien. Es wird ausführlich über die diesjährigen Schwerpunkte der Reise und die Stiftungsziele berichtet. Zudem laden wir herzlich zu dem ausführlichen Reisebericht am 25. April im Gemeindesaal der kath. Kirchengemeinde St. Laurentius in Gaggenau-Bad Rotenfels ein, wenn Sie Lust auf Mehr bekommen

Spendenübergabe Fastenessen 2018 Bad Rotenfels

Spendenübergabe – Fastenessen St. Laurentius / Bad Rotenfels

Am 31.03. fand nach der Osternachtsfeier das traditionelle Fastenbrechen im Gemeindehaus St. Laurentius in Gaggenau-Bad Rotenfels statt. Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins fand auch eine Spendenübergabe an Herbert Walterspacher zugunsten der Stiftung statt – die Erlöse von 500 € aus dem Fastenessen wurden durch Georg Bierbaums, Cornelia Hogenmüller und Diakon Matthias Richzenhain überreicht. Wir freuen

Heringsessen in Beckstein

Zu Beginn der Fastenzeit veranstaltete das Gemeindeteam  Beckstein der Seelsorgeeinheit Lauda-Königshofen wieder das schon zur Tradition gewordene Heringsessen. Nach dem Werktagsgottesdienst traf sich die Becksteiner Gemeinde im Dorfgemeinschaftshaus zum „Fastenessen“ und zum gemütlichen Beisammensein. Es wurde ein Gewinn von 213,50 Euro erwirtschaftet, den das Becksteiner Gemeindeteam in diesem Jahr an die Stiftung „Pro Fratre et

Vortrag über 2018er Reise in Bad Rotenfels

Herbert Walterspacher, der ehrenamtliche Vorstand der Stiftung wird am 25. April 2018 um 19:30 Uhr im Gemeindehaus St. Laurentius einen anschaulichen Bericht über die diesjährige Reise geben. Vom 7. Januar 2018 bis 14.Januar 2018 besuchten Herbert, Ralph und Stephan Walterspacher wieder die Steyler Missionsschwestern in Äthiopien. Ziel waren die Projekte in Alemtena, Chole und Waragu.

Pressebericht vom 25. Januar – Spendenübergabe und Reisebericht

Am 25. Januar 2018 erschien in den Fränkischen Nachrichten ein Pressebericht über die Spendenübergabe durch Waltraud Grünewald sowie dem TV-Königshofen Jugendvorstand mit Alicia Lesch, Christoph Brandt und Timo Seusden. Der TV sammelte mit unterschiedlichen Aktionen wie „Glücksrad“ und einer Bücherverkaufsaktion eine Spende für die Stiftung über 575 €. Wir freuen uns sehr über das tolle

Reise nach Äthiopien 2018

Dieses Jahr werden wir wieder zu dritt nach Äthiopien reisen, um die Schwestern zu besuchen, die Fortschritte der Arbeit vor Ort zu verfolgen und um die Bedürfnisse besser kennen zu lernen. Das heißt es reisen Herbert Walterspacher, der Stiftungsvorstand, sowie seine beiden Söhne Pfr. Ralph Walterspacher, sowie Dr. Stephan Walterspacher in der 2. Januarwoche 2018