Spendenaktion zu Weihnachten von dhmp

Wir freuen uns, dass die Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Unternehmensberatungsgesellschaft dhmp GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Karlsruhe die Stiftung unterstützt. In dem aktuellen Firmenmagazin (dhmp Magazin 12-2015) verweist dhmp darauf, dass auf postalische Neujahrsgrüße verzichtet wird und die ersparten Kosten caritativen Zwecken zugute kommen. Zudem wird in einem Porträt die Familienstiftung Pro Fratre Et

Plätzchen-Back-Aktion des Grimmelshausen Gymnasium in Offenburg

Herbert Walterspacher bekam eine Einladung um vor Schülern des Grimmelshausen Gymnasiums in Offenburg über die Projekte der Stiftung in Äthiopien zu sprechen. Die Schüler waren sichtlich beeindruckt von dem Leben der Menschen in Äthiopien  und überlegten sich spontan eine Aktion, wie sie die Arbeit der Stiftung in Äthiopien mit unterstützen können – jetzt backen die

Alternative Web-Adresse

Da die Web-Adresse der Stiftung relativ schwierig zum Tippen ist, haben wir noch eine zweite und kürzere Web-Adresse für die Stiftung freigeschaltet, die auf die Website der Stiftung verlinkt. Der Einfachheit halber kann nun auch www.pfea.de verwendet werden. PFEA steht dabei für die Anfangsbuchstaben unserer Stiftung.

Neue Homepage geht online

Um noch aktueller über die laufenden Projekte der Stiftung Pro fratre et amico informieren zu können, haben wir das Design der Homepage geändert. Schauen Sie in den nächsten Tagen mal wieder rein, dann finden Sie eine Menge weitere Informationen.

Spendenlauf der Hardtschule in Durmersheim

Am Freitag, den 11. April 2014 lief das Hardtschulteam bestehend aus Schülern aller Klassenstufen und Lehrern für hilfsbedürftige äthiopische Kinder. Eingestimmt wurden die Athleten durch einen Vortrag über die Stiftung „Pro Fatre et Amico“ und deren Aufgaben von  Herbert Walterspacher. Die Paten aus dem Umfeld der Schüler sponserten jede Runde mit mindestens 20 Cent/Runde, sodass